Das Gestüt Ellenbach liegt in der Nähe der nordhessischen Documenta-Stadt Kassel und hat eine einzigartige Lage mit guter Verkehrsanbindung, aber gleichzeitig toller Umgebung inmitten des Kaufunger Waldes. Hier können wir nicht nur unseren Einsteller ein vielfältiges Ausreitgelände bieten, sondern haben zudem ausreichend Platz für die Aufzucht unserer Islandpferde.

Gestüt Ellenbach

Seit mehr als 40 Jahren züchtet die Familie Althans Islandpferde. Den Ursprung hatte die Zucht bei dem Großvater, der seiner Zeit passionierte Großpferdezüchter war. Für seine Enkelkinder suchte er Kleinpferde, die sich durch einen zuverlässigen Charakter und unkomplizierten Umgang auszeichnen. Somit zogen die ersten Islandpferde zu der Familie und aus der tiefen Verbundenheit entstand die Leidenschaft für die Zucht dieser Rasse. So können wir auf rund 600 Fohlen in unserer Zuchtgeschichte zurückblicken.

Gestüt Ellenbach

Heute sind mehr als 250 Islandpferde auf dem Gestüt Ellenbach beheimatet. Mit über 200 ha Weideland können wir insbesondere für die artgerechte Aufzucht unserer Jungpferde sorgen.

Die Anlage wächst immer weiter und ermöglicht uns und unseren Einstellern optimale Trainingsmöglichkeiten. Sowohl Freizeitreiter als auch ambitionierte Sportreiter können ihre Pferde trainieren, erhalten mit der Reitschule und Beritt Unterstützung bei der Ausbildung und genießen das Ausreitgelände Nordhessens.